„Lösen Sie bei uns Ihr Ticket für schöne Zähne!“

- Frauke Borchert -

Zahnästhetik

Heute geht es bei zahnärztlichen Behandlungen nicht ausschließlich ums Reparieren, sondern oft auch ums Optimieren. Kleinere Zahndefekte, Zahnfehlstellungen oder auch die Zahnfarbe lassen sich mit modernen Verfahren beseitigen oder verbessern. Wir bieten Ihnen die komplette Bandbreite der ästhetischen Zahnmedizin: von hochwertigen keramischen Verblendschalen über die Schienentherapie bis hin zum Bleaching. Eins ist sicher, wir finden auch für Sie eine ästhetisch ansprechende Lösung.

Jetzt bewerten!

Keramische Verblendschalen

Genau wie bei Inlays, Kronen und bei der Implantat getragenen Prothetik setzten wir auch  bei kleineren Zahndefekten auf eine Lösung mit Keramik. Mit Hilfe von hauchdünnen Verblendschalen, sogenannten Veneers, lassen sich Zahnformen verändern oder fleckige Zähne und kleinere Zahnlücken bei den Schneidezähnen verbergen. Ganz individuell, schnell und schmerzfrei. Die Lichtdurchlässigkeit des Materials lässt die so erstellte neue „Zahnfront“ wie die natürlichen Zähne wirken. Darüber hinaus ist die individuelle Farbgestaltung von metallfreien Keramiken ein wesentlicher Vorteil gegenüber herkömmlichen Metallkeramikversorgungen. Die Herstellung der Veneers kann die gleiche sein wie bei Inlays, Kronen und Brücken. Auf die digitale Erfassung der Zahnsituation folgt das Designen des Veneers am Bildschirm und die anschließende Fertigung in der Fräsmaschine. Anschließend wird das Veneer auf den leicht angeschliffenen Zahn mit einem speziellen Befestigungskomposit eingesetzt. Und schon ist der betroffene Zahn ohne jeglichen Makel.

Schienentherapie

Transparente Schienen dienen schon seit langem zur Vermeidung von nächtlichem Zähneknirschen bzw. sollen verhindern, dass die Zahnoberflächen abgerieben werden. Denn über die Zeit und je nach Intensität kann sich durch das Zähneknirschen der Biss verändern, was häufig zu Verspannungen in der Kaumuskultur führt. Doch Schiene ist nicht gleich Schiene. Viele Modelle werden vom Patienten als zu sperrig empfunden, d.h. sie passen sich nicht richtig an die Zähne an.  Darüber hinaus halten viele Schienen dem Druck nicht Stand und verformern sich auf die Dauer. Daher arbeiten wir mit einer sehr modernen und "anschmiegsamen" Material, das auch über einen längeren Zeitraum getragen werden kann und selbst unter Wärme stabil bleibt. Dieser Tragekomfort wird noch unterstützt, wenn die Schiene kurz vor Gebrauch in warmes Wasser gelegt wird. Dies hat den Effekt, dass sie sich anschließend wie von selbst den Zähnen anpasst. Da es sich um eine lose Schiene handelt, kann sie zur täglichen Reinigung einfach herausgenommen werden. Das transparente Material ist durch seine gute Verträglichkeit auch für Allerigiker geeignet.
 


  

 

Bleaching

Last but not least müssen Sie sich auch mit Ihrer Zahnfarbe nicht zufriedengeben. Schicke, strahlende Zahnreihen wirken ganz anders als vom Zahn der Zeit gezeichnete Zähne. Nach einer ausführlichen Kontrolle Ihrer Zahngesundheit – denn das ist eine Grundvoraussetzung – und einer Professionellen Zahnreinigung, legen wir mit Ihnen den Grad der Aufhellung fest. Bei der Behandlung selbst wird das Zahnfleisch abgedeckt und das Gel direkt auf die Zähne aufgetragen. Die Wirkung des Gels wird durch Licht aktiviert. Nach ca. einer Stunde ist die Behandlung abgeschlossen und Sie gehen mit einem strahlenden Lächeln nach Hause. Wenn ein Zahnersatz geplant ist, muss das Bleaching immer vor dessen Erstellung stattfinden, da ein künstlicher Zahn in seiner Farbe später nicht mehr verändert werden kann.